Rüben-Darter offenes Freitagsturnier

Im Juli fällt die Rangliste leider urlaubsbedingt aus.

In den Sommerferien solltet ihr vorsichtshalber vor einem Spontanbesuch nachfragen, ob überhaupt ein Trainingsabend stattfindet.

Wir freuen uns schon auf die Fortsetzung am 10. August und hoffen wieder so ein nettes Teilnehmerfeld begrüssen zu dürfen.

Liebe Dartsfreunde,
der NDV kündigt auf seiner Homepage an, die Spieler bzw. Vereine aus dem Spielbetrieb auszuschließen, die die sogenannten Sportler- bzw. Vereinserklärungen nicht innerhalb kurzer Fristen unterzeichnen. Hier wird mal wieder versucht einen direkten Zugriff auf Vereine und Spieler seitens des NDV zu bekommen. Warum das nicht rechtens ist, wird Norbert Kokins bestimmt gerne erklären. Er hat ja schon genug dazu veröffentlicht. Der DBH-Vorstand tagt am 04.07. zu diesem Thema und wird anschließend eine Empfehlung dazu abgeben.
Bis dahin rate ich jedem Spieler bzw. auch den anderen Vereinsvorständen die geforderten Erklärungen nicht oder zumindest nur teilweise abzugeben. Besonders den Passus „innerhalb der Strukturen und außerhalb“ würde ich streichen, so daß es wie folgt lautet: Hiermit erkenne ich Satzungen und sämtliche Ordnungen samt Nebenordnungen des NDV e.V. bzw. des o. g. Bezirksverbandes innerhalb im Spielbetrieb an und komme meiner Beitragspflicht vorbehaltlos nach. Auch die Einwilligungserklärung ist so nicht statthaft. Zwei Beispiele:
Personenbezogene Daten werden während der Mitgliedschaftsdauer gespeichert, bei Beendigung in Kategorien gemäß Gesetzesfrist weitere zehn Jahre vorgehalten und dann gelöscht. Im Zeitraum zwischen Beendigung und Löschung wird eingeschränkt verarbeitet.
Oder:
Ich willige freiwillig der zeitunbeschränkten Nutzung meiner personenbezogenen Daten einschliesslich Fotos/Videos durch NDV e.V. und o. g. Bezirksverband ein. Weder gibt es eine wie auch immer geartete 10-Jahresfrist, noch ist die unbeschränkte Nutzung von personenbezogenen Daten erlaubt. Weiterhin besteht gar keine Mitgliedschaft von einzelnen Spielern oder Vereinen im NDV e.V., sondern höchstens eine mittelbare. Weitere Infos, auch was Weser-Ems betrifft, gebe ich kurzfristig über unsere Homepage.
Mit dartsportlichen Grüßen
Andreas

Die Rüben auf acebook:

Stadtliga

Ligabetrieb

Hier findet ihr die aktuellen Tabellen und Spielpläne unserer Teams:
Team Liga
Rüben A Bezirksoberliga
Rüben B Kreisliga 3
Rüben 1 Stadtliga 1
Rüben 2 Stadtliga 2
Rüben 3 Stadtliga 2

Darts für Kids

Jugendtraining

Bei den Neustädter Rüben-Dartern wird das klassische oder auch Steel Darts gespielt. Ursprünglich ein Kneipenspiel, so ist Darts heute ein Präzisionssport. Das Spiel ist einfach zu erklären, aber nicht ganz so einfach in der Umsetzung. Zwei Spieler stellen sich an das Oche, die Standleiste, mit einer Mindestwurfentfernung von 2,37 m in einer imaginären Linie zum Dartsboard. Das Board selbst in in 20 Segmente sowie die Mitte, das Bullseye, eingeteilt. Die Segmente haben Werte von 1 bis 20 Punkte, wobei sich hohe Werte mit niedrigen abwechseln. Beide Spieler haben pro Durchgang 3 Darts, mit denen sie abwechselnd auf die Scheibe werfen. Ziel des Spiels ist es, einen Wert (meist 501 Punkte) möglichst schnell auf Null zu spielen.

In unserer Spielstätte in Neustadt am Rübenberge treffen sich sowohl Freizeitspieler als auch sportlich ambitionierte Darter. An unseren Trainingsabenden findet man immer einen passenden Mitspieler für ein kleines Match.

Neben einem guten Auge und einem ruhigen Arm benötigt man für das Spiel vor allem eine gute Konzentration. Ausserdem rechnen wir selbst, was auch das Gehirn trainiert. Aber keine Angst, das lernt man spielerisch nebenbei. Aber Darts ist kein Kinderspiel. Das offizielle Mindestalter beträgt 14 Jahre, darunter dürfen Kinder nur unter Aufsicht spielen. Die Pfeile haben immerhin Spitzen aus Stahl und somit ein gewisses Verletzungspotential. Unsere Spielstätte ist komplett rauchfrei. Bei Jugendveranstaltungen gilt darüber hinaus auch ein Alkoholverbot. Wir freuen uns über jeden Nachwuchsdarter, der das Spiel einmal ausprobieren möchte oder dauerhaft bei uns Darts spielen möchte. Übrigens, wer gerne einmal das Spiel ausprobieren möchte, aber noch keine eigenen Pfeile hat, der findet bei uns auch Leihdarts zum Spielen.

Die Rüben-Darter sind Mitglied des Stadtsportringes der Stadt Neustadt am Rbge. und des Landessportbundes Niedersachsen. Damit haben wir nicht nur einen starken Landesverband an unserer Seite, sondern sind auch mit der Sportversicherung abgesichert.